Der Islam...

Der Islam,...


eine wirklich tolle, wunderbare Religion?


Wir lassen's mal im Raum stehen, mh?

....


Afghanistan:

44 Jahre Elend....

In der Regel werden 11 jährige Mädchen mit mindestens 29 Jahre älteren Männern verheiratet und das Gesetz sichert denen mindestens 4 mal die Woche sexuellen Verkehr mit diesen Kindern zu.

Bis zu 80ig Prozent aller Mädchen, werden hier gegen ihren Willen verheiratet.

Kommt eines der Kinder auf die Idee, ihren Ehemann wegen Vergewaltigung anzuzeigen, muss es mit der Todesstrafe rechnen.


Indien:

6Todes-Feuer pro Stunde....

Eine durchschnittliche Hochzeitsfeier in Indien kostet ca. 7.000 Euro.

Ein Vermögen, das die Eltern der Braut über zwei Jahrzehnte ansparen muss.

Trotzdem hört der jeweilige Bräutigamm mit seinen Forderungen nur selten auf.

Meist endet das Drama damit, dass die Braut, wegen unzureichender Mitgift, bei lebendigem Leib, verbrannt wird.

Der Bräutigamm heiratet daraufhin neu...


Pakistan:

0 Chancen...

Mädchen, die darauf hoffen, einen Ehemann zu finden den sie lieben, enden meist als lebende Leichen unter der Erde.

Sie werden bei lebendigem Leibe begraben, weil man sich ihnen so am Besten und Schnellsten entledigen kann..

Ohne Chance, jemals angehört zu werden.

Ohne Chance, auf ein Leben.


Saudi-Arabien:

350 Schläge für einen Anruf....

Das Mädchen hat den Mann nie gesehen, ihn nie kennengelernt, nur kurz mit ihm telefoniert weil sie glaubte, sie könne sich auch ausserhalb ihrer Familie einmal mit einem Mann unterhalten.

Der Islam aber schreibt den Frauen vor, dass sie sich verbergen müssen.

Frauen dürfen keinen Kontakt zu Männern aufnehmen, die nicht ihrer Familie angehören.

Das Mädchen wurde entsprechend zu 350 Peitschenhieben und 4 Monaten Gefängnis verurteilt.


Iran:

1 Leben,... halber Wert....

Die Säure verätzt mehr als 70ig Prozent ihres Körpers...

Sie nimmt dem Mädchen das Augenlicht und die Hoffnung auf ein Leben...

Der Täter, ist ihr eigener Ehemann, der... aus Wut über eine berufliche Degradierung, das 21-jährige Mädchen mit einem Eimer voller Säure überschüttet.

3 Stunden lang,... schaut er ihrem Todeskampf zu, bis er sie in ein Krankenhaus fährt.

Doch die Ärzte weigern sich, sie zu operieren.

Dafür ist die Erlaubnis ihres Ehemanns erforderlich.


Dieser Mann,... kam niemals vor Gericht.

Der Islam erlaubt ihm, so zu handeln.

Er nahm sich anschliessend eine zweite Ehefrau, die unversehrt war.



Und nun bitte ich um die Erklärung von irgendeinem Menschen auf dieser, unserer Welt, warum der Islam eine gute, lebenswerte Religion sein sollte.


Aus welchem Grunde, irgendein Staat dem Islam vertrauen sollte.


Warum - irgendeine Frau auf Erden - im Islam eine erstrebenswerte Religion für sich selbst sehen sollte!

 

Ich bitte um die Erklärung, mit welchem Recht, sich irgendein Mann, über eine Frau erhebt.

Sich selbst zu deren Richter und Vormund macht.

 

Mit welchem Recht erwartet wird, dass eine Frau sich verschleiern muss, um den Mann nicht zu verführen.

Was für eine Lachnummer....

 

Die Frau wäre am Ende Schuld an den miesen Gedanken der Männer?

 

Und alle Welt schaut zu, ohne einzugreifen?

 

Genauso, wie es vor 100 Jahren noch völlig normal war, dass ein schwarzer Mann, keine weisse Frau heiraten darf?

 

Wo,...

 

Verdammt nochmal... ist hier die Gerechtigkeit?

 

Wo ist der Wille der Menschheit, etwas für die zu tun, die Hilfe benötigen?

 

Mein Gott,...

Helft!

Helft den Frauen überall auf der Welt, die im Islam ihr Gesicht verlieren und kriechen müssen vor den Männern, denen sie anvermählt werden, ohne jemals gehört zu werden.

Ohne jemals eine Chance auf ein eigenes Leben haben zu dürfen.

 

 

H E L F T !

 

 

Ladyhawk am 6.7.09 22:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen


Werbung